Heilpraktikerin
Praxis für ganzheitliche Heilweisen

Lebensberatung Irisdiagnose Inner Clearing Shiatsu & Akupressur (TCM) Ernährung (TCM) Yoga Beckenbodentraining Entstauungsgymnastik

Ernährung (TCM) Irisdiagnose Terminkalender Berufung Malerei Musik Willkommen Impressum/Kontakt Links/Disclaimer


Ich glaube, dass wir einen Funken jenes ewigen Lichtes in uns tragen,
das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unsere schwachen Sinne
nur von Ferne ahnen können.
Diesen Funken zur Flamme werden zu lassen und das Göttliche
in uns zu verwirklichen,ist unsere höchste Pflicht.
Johann Wolfgang von Goethe

Wirkprinzipien der chinesischen Medizin
In uns Menschen wirken natürliche Rhythmen, Schwingungen, Strömungen und energetische Wandlungen. Sie nehmen Einfluss auf unsere Bioenergie (Qi), die Verteilung der Körpersäfte, die Ernährung der einzelnen Körperschichten, unsere Empfindungen, unsere innere und äußere Wahrnehmungsfähigkeit und im Zusammenschluss auf all das, was wir letztlich mit dem Begriff Gesundheit umschreiben. Die größte Weltmedizin, die chinesische Medizin, hat diese Phänomene über Jahrtausende beobachtet und in ein komplexes Bezugssystem gestellt. Dieses Bezugssystem wird durch die fünf Wandlungsphasen (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) dargestellt. Es beschreibt auf faszinierende und anschauliche Weise den zyklischen Wandel der Energien und ihrer Rhythmen in uns Menschen und der uns umgebenden Natur. Das Model der Fünf Wandlungsphasen vermittelt uns ein tiefes Verständnis für das Naturgesetz der Analogie (eine Sinngleichheit auf allen Lebensebenen) und für das ständige Bestreben der Naturkräfte (symbolisiert durch Yin und Yang) um Wandlung, Erneuerung und Harmonie. Dabei trägt es in seinem Wesen gleichsam eine respektvolle, achtsame und demütige Haltung unserer Schöpfung gegenüber.
 

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Meine therapeutische Arbeit als Heilpraktikerin gründet sich auf die
Naturwissenschaft und die Naturphilosophie der chinesischen Medizin.
Die Wirkung einer Behandlungsserie kann bereits innerhalb kürzester
Zeit deutlich verspürt werden.

Die genannten körpertherapeutischen Verfahren verfügen über ein
breites Anwendungspotential. Sie bieten besonders bei chronischen
Erkrankungen eine wirkungsvolle Alternative, da sie in der Lage
sind, das körpereigene Energiesystem nachhaltig zu stärken, ohne
dabei durch Fremdstoffe (wie häufig durch Medikamente der Fall) zu belasten. Bei akutem, oft schmerzhaftem Krankheitsgeschehen
kann insbesondere die Akupunktur oft schon sofortige Hilfe leisten.

Ziel aller Verfahren ist die Wiederherstellung der inneren Lebens-
rhythmen, der Aufbau der Körperkräfte, die Stärkung der Immun-
abwehr und die Harmonisierung der Emotionen
.
Die Voraussetzungen dafür, den dynamischen Belastungen unserer
Zeit mit innerer Gelassenheit und einer kraftvollen Mitte und
zu begegnen.